Meine Empfehlung für Dich: Die Vortragsreihe von Janesh Vaidya

Dein nächster Schritt zu mehr Vitalität und Gesundheit.

Ein gut funktionierender Stoffwechsel ist das erste Anzeichen für eine gute Gesundheit. Dabei spielen die geistige und körperliche Nahrung, die wir täglich zu uns nehmen, – d.h. unser Essen und unsere gedankliche Aktivität – eine große Rolle. Eine falsche Ernährung gibt dir ein schlechtes Gefühl im Magen und kann dazu führen, dass unser Stoffwechsel kollabiert. Negative Denkmuster bringen Stress, Angst und Depressionen mit sich – und schaden damit unserem Körper sowie unserem Geist.

Janesh Vaidya ist international renommierter Ayurveda-Arzt und der Autor des Buches “Die Mentale Kraft des Ayurveda”.  Er erklärt in seinem zweistündigen Vortrag (in englischer Sprache), wie das älteste aller medizinischen Systeme uns auch in der modernen Welt dabei helfen kann, Herausforderungen auf körperlicher und geistiger Ebene besser zu verstehen. Er möchte seinen Zuhörern einfache Werkzeuge an die Hand geben, die sie selbstständig im Alltag anwenden können.

Janesh wird den Teilnehmern außerdem ein 21-tägiges Gesundheitsprogramm vorstellen, mit dem sie zu Hause beginnen können, ohne deshalb große Veränderungen in ihrem gegenwärtigen Leben vornehmen zu müssen. Durch diese dreiwöchige Selbstpraxis werden die positiven Gesundheitseffekte des Ayurveda und die Wirkung auf das Energieniveau in Körper & Geist praktisch erlebbar: Dein Körper wird deinen Einsatz mit einer verbesserten Verdauung belohnen, während dein Geist mehr Vertrauen, Freude und Gelassenheit und immer weniger Stress erlebt. www.janeshvaidya.com

Written By
More from denkspurt

Meine Empfehlung für Dich: Die Vortragsreihe von Janesh Vaidya

Dein nächster Schritt zu mehr Vitalität und Gesundheit. Ein gut funktionierender Stoffwechsel...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.